Klemmdach

Was ist Kenet Roof?

Was ist Kenet Cenet? : Heute hat die Vielfalt der in Gebäuden verwendeten Beschichtungsmaterialien zugenommen. Falzdächer sind das am weitesten verbreitete Dachmaterial.
Die Wahl des richtigen Beschichtungsmaterials für das Dach der Stahlkonstruktion sollte die Voraussetzungen dafür schaffen, dass das Material dauerhaft, langlebig, wirtschaftlich, für seinen Verwendungszweck geeignet und ästhetisch ist.
Die Eigenschaften von Dachmaterialien sollten gut bekannt sein.
Es ist unvermeidlich, dass Stahldächer, die zur Abdeckung einiger Bereiche verwendet werden, atmosphärischer Korrosion ausgesetzt sind.
Atmosphärische Korrosion ist sowohl hinsichtlich der Kosten als auch der Einsparungen wichtiger als alle anderen Korrosionsarten.
Atmosphärische Korrosion variiert mit geografischen Regionen und lokalen Bedingungen.
Die Korrosionsrate kann in Regionen mit intensiver industrieller Verschmutzung höher sein als in anderen Regionen.
Es ist bekannt, dass ein Stahlmaterial in Meeresnähe in 24 Metern Entfernung 12-mal schneller korrodiert als ein Stahl in 240 Metern Entfernung.

WARUM KENET DACH?

Es wurde beobachtet, dass die Stahlkonstruktion erhebliche Verluste erleidet, wenn sie in Industrieanlagen, in denen mit Chemikalien produziert wird, Korrosion ausgesetzt ist und das Dachmaterial unbrauchbar wird.
Es ist bekannt, dass ein wichtiges Problem von Bedachungsmaterialien die Kondensation ist, die aufgrund des Temperaturunterschieds zwischen der Innen- und der Außenumgebung unter dem Beschichtungsmaterial auftritt.
Da der bei der Produktion im Produktionsraum entstehende Dampf an den kalten Dachflächen kondensiert, entstehen im Inneren des Gebäudes Wassertropfen, die auf das Dachmaterial einwirken.
Dies ist insbesondere in Textilfabriken ein häufiger Fall.
Um dem Problem vorzubeugen, sollten die Anwendungsdetails richtig gewählt werden, ein geeignetes Dämmmaterial unter der Beschichtungsabdeckung verwendet werden, das Dämmmaterial vor Feuchtigkeit und Dämpfen geschützt werden und für eine kontinuierliche und effektive Belüftung innerhalb des Gebäudes und darunter sorgen Die Abdeckung verringert die Auswirkungen von Korrosion.
Bei der Dachisolierung werden speziellere Materialien verwendet, und die am häufigsten verwendeten sind Steinwolle, Glaswolle, Polystyrol und Polyurethanplatten.
Damit Säuredämpfe Faserstoffe nicht angreifen, sollten glasfaserverstärkte Polyesterplatten verwendet werden.
Wenn es in Gebäuden mit Dachmaterialien auf Metallbasis regnet oder hagelt, ist der Lärm zu störend, um drinnen zu arbeiten.
Hierfür wird empfohlen, Fasermaterialien zu verwenden, die Schall absorbieren.
In Gebäuden, die mit Materialien mit hoher Wärmeleitfähigkeit bedeckt sind, nimmt der Komfort beim Arbeiten im Inneren ab; Es ist bekannt, dass Ausgaben wie Heizen und Kühlen erheblich gestiegen sind.
Es ist bekannt, dass bei nicht korrekter Belüftung der bitumenbasierten Beschichtungsmaterialien auf Holzdächern im Laufe der Zeit Schimmelbildung an den mit Holz in Berührung kommenden Oberflächen auftritt.
Die oben beschriebenen Situationen sind darauf zurückzuführen, dass die Beschichtungsmaterialien nicht richtig ausgewählt und die erforderlichen Isolationsmaterialien und -systeme nicht aufgebracht werden.
In der Studie soll ein Beitrag zur Auswahl von Beschichtungsmaterialien entsprechend der Bauweise des Gebäudes, ob Wohn- oder Industriegebäude, geleistet werden, indem Eigenschaften, Stückgewichte, aktuelle Preise, Vorteile, Nachteile und Probleme erläutert werden Anwendung von Dachmaterialien.

 

Beschichtungsmaterialien für Dächer

 

Die in den Dächern verwendeten Beschichtungsmaterialien sind vielfältig und werden je nach Material, aus dem der Inhalt besteht, in sechs Gruppen eingeteilt: Metall, Ton, Zement, Bitumen, Kunststoff und andere Materialien.
In dieser Studie werden die Eigenschaften der am häufigsten verwendeten Beschichtungsmaterialien in Materialgruppen untersucht.

Kriterien, die bei der Prüfung der Leistung von Dachmaterialien berücksichtigt werden

Bei der Analyse der Leistung von Kenet Roofing-Materialien werden die Abmessungen, das Gewicht, die Festigkeit, der Stückpreis, die Wärmeleitfähigkeit, die Schallleitfähigkeit, der Materialgehalt, die Anforderungen an die verwendeten Dämmmaterialien, die Art der Konstruktion (wie Gebäude, Halle Bauwerke), Wasserundurchlässigkeit, Frost-Tau-Wechsel, Korrosion, Feuerbeständigkeit, Montage und Transport usw. Dabei wurden verschiedene Kriterien berücksichtigt.

Vor- und Nachteile von Falzdachmaterialien

Ob es sich bei dem Trägersystem um einen Holz-, Stahlbeton- oder Stahlbau handelt, ist bei der Auswahl des Beschichtungsmaterials wichtig. Die Wahl des Bedachungsmaterials hängt von den Eigenschaften des Trägersystems ab.

Beschichtungsmaterialien auf Stahlbasis werden im Allgemeinen in Industriegebäuden verwendet.

Metall- und Stahlfliesen

Verzinkte Metallfliesen sind 0,40 mm dicke Stahlplatten, die mit einer druckgeformten Zinklegierung beschichtet und/oder mit Acrylfarbe beschichtet sind.
Es wiegt 5 kg/m2 und hat Abmessungen von 810 mm x 3000 mm. Der Preis beträgt ca. 35 TL/m2.
Es hat eine lange Lebensdauer und Nutzungsdauer (40-50 Jahre). Es ist korrosionsbeständig und hat acrylbeschichtete Oberflächen, die Algen- und Pilzbildung verhindern.
Es schimmelt nicht, reißt nicht, verschwendet nicht, fängt kein Feuer, gefriert nicht und ist feuerfest. Es eignet sich für den Einsatz auf Steildächern (10° bis 90°). Durch seine spezielle Lackierung ist es lichtecht.
Das Falzdach ist langlebig.
Es wird nur minimal von chemischen Substanzen in der Atmosphäre beeinflusst. Die Installation ist einfach und schnell.
Der Boden ist im Vergleich zu Fliesen ziemlich leicht.
Er sorgt für Wirtschaftlichkeit im Dachträgersystem.
Es ist ästhetisch, es hat verschiedene Farben.
Da jeder Dachziegel separat am Dach befestigt wird, ist das Eindringen von Vögeln und Insekten unmöglich; erschweren Dieben den Zutritt.
Wärme- und Schallübertragungswerte sind hoch. Es isoliert gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit, Hitze und Schall.
Die Kosten für das Klemmdach sind gering.
Der Auftragspreis mit Wärmedämmung beträgt 50 TL/m2. Die Commona erhöht meine Nominierung und ihre Verarbeitung ist gering.

Einschichtige Metallfliese

Sie können in der gewünschten Größe hergestellt werden. Es ist ein feuerbeständiges, leichtes, wasserdichtes, nicht brennbares Dachmaterial, das nicht durch Kälte beeinträchtigt wird, bei der Montage und Verwendung keinen Abfall verursacht und aufgrund seiner Leichtigkeit das Dachträgersystem wirtschaftlich macht.
Wärme- und Schallübertragungswerte sind hoch. Es erfordert eine Isolierung gegen Wasser-, Schall- und Temperatureinflüsse.

Zinkdach - Trapezförmiger SAC

Zinkbleche - Trapezbleche werden nach ihrer Dicke eingeteilt. Es ist normalerweise in Platten mit einem Gewicht von 5 kg/m2 und einer Größe von 1000 mm x 2000 mm erhältlich. Der Preis beträgt ca. 30 TL/m2. Auch wenn sich durch atmosphärische Einflüsse mit der Zeit eine grau-weiß gefärbte Schicht wie z. B. Zinkrost darauf bildet, ist die Korrosion des Materials schwierig. Salz- und Säuredämpfe zerstören Zink und verkürzen seine Lebensdauer, sodass seine Lebensdauer an Orten in Meeresnähe verkürzt werden kann.

trapez-sac
Trapezblech

Verzinkte Stahlplatten -Set Dach

0,40 mm – 1,2 mm dicke Stahlplatte; Verzinkt im Feuerverzinkungsverfahren. Es kann bis zu einer Länge von 12000 mm produziert werden. Üblicherweise werden 0,50 mm verzinkte Trapezbleche verwendet. Es wiegt 5 kg/m2. Sein Preis beträgt ungefähr 4000 TL/Tonne.
Es wird häufig in Industriestrukturen verwendet.
Verzinkte Stahltrapezbleche sind langlebig. Die Zinkbeschichtung blättert beim Falten nicht ab. Einfach zu malen. Schwarze Blechplatten sind nicht für den Einsatz auf Dächern geeignet. Schwarze Bleche werden nicht bevorzugt, da sie in kurzer Zeit rosten.
Trapezbleche sind durch ihr geringes Gewicht leicht zu transportieren und praktisch zu montieren. Es bricht oder verformt sich während des Transports und des Transports nicht. Es ist feuer- und hitzebeständig. Es spart Zeit und Arbeit.
Es kann leicht zerlegt und an verschiedenen Orten ohne Verschlechterung montiert werden.
Die Biegewirkung beträgt σem=1200 kg/cm2.
Es hat im Vergleich zu anderen Bedachungsarten höhere Festigkeitswerte.
Es spart Balken- und Pfettenkosten. Auch wenn es einlagig ohne Wärmedämmung oder geschichtet durch Verlegung einer Wärmedämmung zwischen zwei Trapezblechen eingesetzt wird, sollte hierfür eine Dach-Sandwichplatte bevorzugt werden.
Schall- und Wärmedämmung ist sehr schlecht.
Es kann nicht in Wohngebäuden verwendet werden.
Nach der Montage ist auf die Lochpositionen zu achten. Es kann sich bei Temperaturänderungen dehnen und verlängern.
Dehnungskoeffizienten sind hoch. Klemmdach Es kann sich von den Gelenken bewegen. Es sollte als Sandwichplatte in Industrieanlagen eingesetzt werden, in denen mit Säuredämpfen produziert wird.

 

Sandviç panel
Sandwichplatte

Sandwichplatten

Sandwichplatten; Es wird durch die Verwendung von Polyurethan, einem Isoliermaterial unterschiedlicher Dichte und Dicke, zwischen zwei Schichten aus Aluminium oder verzinktem Blech hergestellt. Verwendet wird verzinktes Trapezblech in Dicken von 0,5 mm bis 1,2 mm. Isoliermaterial kann Steinwolle, Glaswolle, Polyurethan, Polystyrolschaum sein. Das durchschnittliche Gewicht von verzinkten Trapezblech-Sandwichplatten beträgt 15-25 kg/m2. Der ungefähre Preis beträgt 50 TL/m2.
Es hat eine hohe Korrosions-, Wasser-, Schall-, Hitze- und Feuerbeständigkeit.
Es ist langlebig.
Die Montagezeit von Sandwichelementen ist schneller als bei Sandwichsystemen vor Ort.
Da sie leicht sind und eine hohe Biegefestigkeit aufweisen, bieten sie eine Wirtschaftlichkeit von Pfette und Trägersystem.
Sie werden in gewünschter Länge und Dicke hergestellt.
Aufgrund der bei seiner Herstellung verwendeten Materialien entstehen im Brandfall keine giftigen Gase.
Es ist nicht für krummlinige Formen geeignet. Es ist beständig gegen Biege- und Druckbedingungen, die durch übermäßige Dachlasten wie Schneelast verursacht werden.

Zementbeschichtungsmaterialien

Zementbasierte Fliesen

Es ist ein Dachmaterial, das aus Zement hergestellt wird. Seine Abmessungen betragen 33 x 42 cm und sein Gewicht beträgt 42 kg/m2. Der Preis beträgt ca. 30 TL/m2. Solche Fliesen nehmen wenig Wasser auf (% 2-3). Es ist widerstandsfähiger gegen Frost- und Taueinwirkung als Fliesen auf Tonbasis.

Da bei seiner Herstellung keine Abfallstoffe anfallen, belastet es die Natur nicht.
Es hat eine höhere Druckfestigkeit als Fliesen auf Tonbasis.
Dank seines Verriegelungssystems zeigt es eine hohe Leistung auf niedrigen Hängen und in Gebieten mit starkem Wind. Es ist einfach zu bedienen.
Es ist schlagfest.
Dank seiner strukturellen Eigenschaften ist es beständig gegen chemische Einwirkungen. Es wird aufgrund der Produktionstechnologie in Millimetergrößen hergestellt.
Ihr Quadratmetergewicht ist geringer als bei Fliesen auf Tonbasis.
Es hat ein ästhetisches Aussehen, da es in verschiedenen Farben hergestellt werden kann.
Es ist zerbrechlich, weil es Zement enthält.
Es gibt Abfall beim Transport und Verlegen. Es kann sich verheddern, wenn beim Gehen nicht darauf geachtet wird.
Es kann nicht auf gekrümmten Oberflächen verwendet werden.
Es ist teurer als Fliesen auf Tonbasis.
Wenn der Dachboden genutzt wird; Erfordert Isolierung für Schall, Wärme, Feuchtigkeit.

Faserzement-Sinus-Wellplatten

Es ist ein Beschichtungsmaterial, das aus anorganischen Verbindungen (Calcit + Mikrosilikate) und organischem Faserzement (Cellulose) besteht. Heute wurde die Verwendung von Asbest aufgegeben. Es ist ein nicht brennbares Material mit einer Schmelztemperatur von 1200 ºC. ninety wird in zwei cm Breite und Längen zwischen 125 cm und 330 cm hergestellt. Es ist 6 mm dick. Die durchschnittliche elf hat ein Gewicht von 5 kg/m2. Der ungefähre Preis beträgt 12 TL/m2.
Es ist beständig gegen chemische Einflüsse, die in der Produktion auftreten können, einschließlich saurer Umgebungen.
Es hat eine wasserdichte Struktur. Es hat eine Wasserdampfdiffusionseigenschaft.
An ihrer Oberfläche findet keine Kondensation statt.
Es rostet nicht, feuchtet nicht, verrottet nicht, ist frost- und taubeständig.
Seine Anwendung ist praktisch. Die Arbeitskosten sind niedrig. Durch die Wirkung des Windes gelangt Regenwasser nicht unter die Platte. Es ist außergewöhnlich widerstandsfähig gegen UV-Strahlung und Temperaturunterschiede. Es ist begehbar.
Klemmdach Die Auftragungskosten sind günstig und es eignet sich zum Abdecken großer Flächen.
Die Oberflächen dieser Platten können sich mit der Zeit verschlechtern.
Es ist zerbrechlich, weil es Zement enthält.
Nicht geeignet für Wohngebäude. Es ist schwerer als andere Metallbeschichtungen.
Es erhöht die Kosten für Pfette und Trägersystem. Bei starkem Wind können Risse und Brüche auftreten, wenn die Montage nicht ordnungsgemäß erfolgt. Die Schall- und Wärmedurchlässigkeit liegt auf mittlerem Niveau.

Sinus-Wellpappe

Es besteht aus einer Kombination von mit Bitumen imprägnierten, organischen Fasern und einem speziellen Harz. Es hat Abmessungen von 95 x 2 100 cm, wiegt 4 kg / m2 und kostet etwa 12 TL / m2.
Es ist ein Produkt, das eine gute Wasserbeständigkeit aufweist, aufgrund seiner Flexibilität nicht reißt, nicht rostet, nicht schimmelt, UV-beständig ist, nicht durch chemische und biologische Substanzen in der Luft angegriffen wird und keine Wartung erfordert.
Es hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Der Schallabsorptionswert beträgt durchschnittlich 40 dB.
Diverse Salze, Säuren und Laugen bewirken keine Veränderung.
Da es leicht ist, spart es Material bei Träger, Hebezeug und Dachsystem.
Bei Temperaturunterschieden ist die Größenänderung gering. Kann auf gekrümmte Oberflächen (zylindrische Kuppeln) aufgetragen werden.
Es besteht Verbrennungsgefahr. Bei heißem Wetter lockert es seine Form und verliert teilweise seine Tragkraft.
Wenn sich die Lufttemperatur wieder normalisiert, kann es seine frühere Form nicht mehr annehmen und seine Rillen verschwinden.
Da es Erdöl enthält, kann es im Sommer riechen. Der Vorteil der Leichtigkeit kann bei starkem Wind zum Nachteil werden und durch Windeinwirkung verdrängt werden.

onduline_levha
onduline_sheet

Glasfaserverstärkte Polyesterplatten

 

Glasfaserverstärkter Polyester ist ein Verbundmaterial, das durch die Kombination von Glasfaser und Polyesterharz erhalten wird. Im Allgemeinen kann es in einer Dicke von 1,5 mm und einer Größe von 1 × 15 Metern hergestellt werden. Sein Gewicht beträgt ca. 2 kg/m2. Der Preis beträgt ca. 15 TL/m2.
Polyester ist das Bindeharz in der Gruppe der Duroplaste.
Es wird in Industrieanlagen, Gewächshäusern und teilweise leuchtenden Strukturen verwendet.
Glasfaserverstärktes Polyestermaterial hat eine hohe mechanische Festigkeit.
Es ist ein leichtes, korrosions- und chemikalienbeständiges Material. Es hat eine elektrische Isolierung und eine geringe Wärmeleitfähigkeit und benötigt viele Jahre lang keinen zusätzlichen Service wie Wartung und Lackierung.
Es ist wichtig, dass es eine einfache Montage, Designflexibilität, eine einfache Reparatur bietet und dass die Produktion mit einer geringen Arbeitskraft durchgeführt werden kann.
Es hat eine hohe Schalldämmung gegen die Geräusche, die von der Außenumgebung kommen. Es ist schlagfest. Es hat auch Eigenschaften wie die Fähigkeit, selbst gefärbt zu werden, Lichtdurchlässigkeit zu bieten, wenn dies erwünscht ist, und niedrige Transportkosten.
Rohstoffe sind teuer.
Verbundwerkstoffe werden leicht beschädigt, da sie spröde Materialien sind. Ihre Reparatur kann neue Probleme verursachen. Es brennt und erzeugt Rauch.
Die Qualität des Materials hängt von der Qualität des Herstellungsverfahrens ab. Erfordert Fachpersonal für die Montage.
An den Stellen, an denen Lichtdurchlässigkeit erwünscht ist, kann keine Schall- oder Wärmeisolierung durch Verwendung von Isoliermaterial erfolgen. Es gibt keine Wiederverwertung. Es entsteht Umweltverschmutzung. Da es sich um eine chemische Substanz handelt, kann sich Polyester für lange Zeit in der Sonne zersetzen und spröde werden.
Es ist wichtig, dauerhafte und geeignete Dachmaterialien auszuwählen, wobei die zusätzlichen Kosten für Materialerneuerung, Reparatur und Arbeitskosten zu berücksichtigen sind, die während der Lebensdauer des Gebäudes entstehen können.
Auch wenn die anfänglichen Investitionskosten hoch sind, muss die Nachhaltigkeit des Dachmaterials berücksichtigt werden.

Error: Inhalt ist geschützt !!
de_DEDeutsch