P355GH-Blecheigenschaften – P355GH-Stahleigenschaften

p295 Qualitätsblech

P355gh-Stahlspezifikationen

Wenn wir die Eigenschaften von P355gh-Qualitätsstahl untersuchen, stellen wir fest, dass er im Vergleich zu p235- und p295-Qualitätsstählen eine höhere Festigkeit aufweist. Die Dicke von Stahlblechen der Qualität p355, die eine höhere Hitzebeständigkeit aufweisen, beginnt im Allgemeinen bei 3 mm.

P355GH Blattspezifikation

 

Qualität C Si Mn P S n Bekommengesamt kr Ni v. Chr Ti v Anm
max. max. max. max. Mindest. max. max. max. max.
P235GH1,2) max. 0,16 0.35 0,603) – 1,20 0.025 0.010 0,0124) 0.020 max. 0,30 0.30 max. 0,08 0.03 0.02 0.030
P265GH1,2) max. 0,20 0.40 0,803) – 1,40 0.025 0.010 0,0124) 0.020 max. 0,30 0.30 max. 0,08 0.03 0.02 0.030
P295GH1,2) 0,08 – 0,20 0.40 0,903) – 1,50 0.025 0.010 0,0124) 0.020 max. 0,30 0.30 max. 0,08 0.03 0.02 0.030
P355GH1,2) 0,10 – 0,22 0.60 1,10 – 1,70 0.025 0.010 0,0124) 0.020 max. 0,30 0.30 max. 0,08 0.03 0.02 0.040
16Mo31) 0,12 – 0,20 0.35 0,40 – 0,90 0.025 0.010 0.012 5) max. 0,30 0.30 0,25 – 0,35
13CrMo4-51) 0,08 – 0,18 0.35 0,40 – 1,00 0.025 0.010 0.012 5) 0,706) – 1,15 0,40 – 0,60

 

 

1-Cu ≤% 0,30. Bei der Bestellung kann ein geringerer Cu-Gehalt und ein maximaler Zinngehalt vereinbart werden, z. bezüglich Umformbarkeit. 2- Cr + Cu + Mo + Ni ≤% 0,70 3- Für Dicken unter 6,0 mm ist ein Mn-Mindestgehalt von % 0,20 weniger als angegeben zulässig. 4-Al / N ≥ 2 5-Alle Schmelzgehalte sind anzugeben und in der Bescheinigung anzugeben. 6- Wenn die Beständigkeit gegen Hochdruckwasserstoff wichtig ist, kann bei der Bestellung ein Mindestgewicht von % 0,80 Cr vereinbart werden.

EN 10028 – P355GH

P355GH ist ein Druckbehälterstahl, der in der petrochemischen Industrie weit verbreitet ist und unter der Euronorm (EN10028) spezifiziert ist, die die Entsprechungen der britischen Norm und der DIN-Norm ersetzt.

Dieser normalisierte Stahl wird weltweit von Herstellern von geschweißten Druckbehältern, Industriekesseln und Wärmetauschern verwendet 
p355-Stähle Es ist für den Betrieb bei hohen Temperaturen ausgelegt.
P355GH liefern wir immer ab Lager. Bleche in P355-Qualität sind in der Regel zwischen 3 mm und 50 mm in unseren Lagerbeständen.
Wie alle unsere Stähle wird er mit einem Materialprüfzeugnis versendet.

P355GH MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN EN 10028 – P355GH

 

Medizin Dicke (MM)
FÜHLSTÄRKE MPA (MIN)
Zugfestigkeit MPA
VERLÄNGERUNG% (MIN)
SCHLAGENERGIE (KV J) (MIN)
-20° +20°
normalisiert ≤ 16 355 510 – 650 21 27 34 40
16> bis ≤40 345 510 – 650 21 27 34 40
40> bis ≤60 335 460 – 580 21 27 34 40
60> bis ≤100 315 490 – 630 21 27 34 40
100> bis ≤150 295 480 – 630 21 27 34 40
150> bis ≤250 280 470 – 630 21 27 34 40

Streckgrenzen und Zugfestigkeiten von Kesselblechen

Qualität
Mindest. Streckgrenze
Zugfestigkeit 
Mindest. Gesamtdehnung
[MPa] [MPa] [%]
e ≤ 16 e > 16
P235GH 235 225 360 – 480 24
P265GH 265 255 410 – 530 22
P295GH 295 290 460 – 580 21
P355GH 355 345 510 – 650 20
16Mo3 275 270 440 – 590 22
13CrMo4-5 300 290 450 – 600 19

 

1-Querbeispiele 2- e = Nenndicke in mm

Kesselbleche der Gruppe P können mit gewöhnlichen Schweißtechniken geschweißt werden.

 
Error: Inhalt ist geschützt !!
de_DEDeutsch